Zähmer in Pandaria

Hyuna von den Schreinen - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmerin
Hyuna von den Schreinen
Der Jadewald   (47, 54)
Stufe 25      Qualität: lila = episch

Ihre Tiere:                         Empfohlen:
Fliegend - mittel - klein   Wildtier - mittel - klein   Aquatisch - mittel - klein         Magisch - mittel - klein   Mechanisch - mittel - klein   Fliegend - mittel - klein


Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Magisch - Text Echsenkesselschreiter

Gravitation / Kraftsog

Mechanisch - Text Sohn des Animus

Metallfaust / Anima entziehen / Zusätzlicher Beschlag

Leveltier (ab Lvl 1) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



Der Echsenkesselschreiter mit seiner Fähigkeit  “Gravitation”  schwächt den Gegner (Himmelsformer Fliegend - Text ) um ihn dann mit seiner Fähigkeit  “Kraftsog”  endgültig zu besiegen. Beim nächsten Gegner (Schlingor Wildtier - Text ) wirkt er noch 1x Gravitation, dann ist der Sohn des Animus dran.
Gegen Schlingor setzt der Sohn des Animus zunächst “Anima entziehen” ein, um dann mit der “Metallfaust” zuzuschlagen. Wenn Schlingor das überlebt gibt der Sohn ihm mit ein oder zwei Metallfäusten den Rest.
Der Gegner wechselt nun auf Dor die Wand Aquatisch - Text. Dor beginnt mit seinem “Kopfstoß” den der Sohn hinnehmen muß und erwidert den Stoß mit der “Metallfaust”. Anschließend wechseln wir kurz das Leveltier  und im nächsten Zug wieder auf den Sohn. Außer dem “Kopfstoß” mit 4 Runden Abklingzeit hat Dor nur noch “Welle der Heilung”, mit 3 Runden Abklingzeit, und Panzerschild. Rechtzeitig (1 Runde vor dem Kopfstoß) wirken wir “Zusätzlicher Beschlag” und kassieren nur 50% des Schadens. Ansonsten wirken wir immer “Anima entziehen” wenn wir können, und  während der Abklingzeit “Metallfaust”.

 

 

 

 

Nishi - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmerin
Nishi

Tal der vier Wind (46, 43)
Stufe 25      Qualität:
lila = episch

Ihre Tiere:                         Empfohlen:
Elementar - mittel - klein   Elementar - mittel - klein   Wildtier - mittel - klein         Aquatisch - mittel - klein   Aquatisch - mittel - klein   Mechanisch - mittel - klein

Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Humanoid - Text Götze des Anubisath

Zerquetschen / Sandsturm / Abwehr

Leveltier (ab Lvl 5) oder Magisch - Text Plüschelekk

 

Leveltier (ab Lvl 5) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



Der Götze des Anubisath schafft alle Gegner die Nishi auf Feld schickt alleine. Er begegnet als erstes Sirene und begrüßt Sie mit einem freundlichen Sandsturm, bevor er seinen Standard-Cast “Zerquetschen” einsetzt. Mit “Abwehr” kontert der Götze geschickt den von der Sirene gecastete “Solarstrahl” aus. Es folgt 3x “Zerquetschen” bevor der Götze wieder “Abwehr” einsetzen kann. Nun castet er wieder 2x “Zerquetschen” bevor er mit “Sandsturm” den Kampf beendet.
(Manchmal lebt die Sirene noch, weil der Götze verfehlt hat. Dann geht es wie folgt weiter:
Zerquetschen > Abwehr > 3x Zerquetschen > Abwehr > 2x Zerquetschen)
Als nächstes wird sich Zahnbrecher alle Zähne (soweit Karotten welche haben) an dem Götzen ausbrechen. Aber zunächst wechseln wir unser erstes Leveltier ein und es folgt als nächstes das Zweite.
(Nur wenn der Sandsturm noch mindestens 3 Runden dauert. Ansonsten wird der Sandsturm erst wieder erneuert und dann die Leveltiere gezogen.)
Ansonsten castet der Götze bei diesem Gegner nur “Zerqetschen” und immer wenn er kann den “Sandsturm”.
Nach dem Ableben von Zahnbrecher betritt Mottallus’ Brut den Plan. Jetzt castet der Götze “Sandsturm” wenn er kann, ansonsten “Zerquetschen”. Dann erneut “Zerquetschen” (auf keinen Fall Sandsturm) bevor mit “Abwehr” auf das “Eingraben” der Brut reagiert. Gefolgt von einem “Zerquetschen” (auf keinen Fall Sandsturm) und einem “Sandsturm” (Jetzt darf er wieder). Ab jetzt läuft die normale Rotation. “Sandsturm” immer wenn er frei ist, “Abwehr” immer wenn sich die Brut eingegraben hat und ansonsten “Zerqetschen”.

 

Mo'ruk - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmer
Mo'ruk

Krasarangwildnis   (62, 45)
Stufe 25      Qualität:
lila = episch

Ihre Tiere:                         Empfohlen:
Wildtier - mittel - klein   Fliegend - mittel - klein   Aquatisch - mittel - klein         Mechanisch - mittel - klein   Magisch - mittel - klein   Fliegend - mittel - klein


Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Aquatisch - Text Kaiserkrabbe

Schnappen / Erneuender Nebel / Panzerschild

Drachkin - Text Smaragdgrüner Protowelpe

Smaragdbiss / Smaragdpräsenz / Smaragdgrüner Traum

Leveltier (ab Lvl 1) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



Die Aquatisch - Text Kaiserkrabbe castet “Erneuender Nebel” und tauscht dann mit dem Leveltier kurz den Platz. Das Leveltier sieht den Gegner (Wildtier - Text Schnitzer) abtauchen, kriegt Angst, und tauscht seinerseits den Platz mit der Krabbe. Sie castet zunächst “Panzerschild”, dann “Erneuernder Nebel” und als nächstes 2x “Schnappen”, bevor sie “Erneuender Nebel” auffrischt. Während sie den “Panzerschild” immer aktiv hält, stampft sie mit “Schnappen” Schnitzer den Wurm in den Boden.
Für Fliegend - Text Lichtbringer wechseln wir auf unseren Drachkin - Text Protowelpen. Er hält grundsätzlich die “Smaradpräsenz”  aufrecht und macht Schaden mit “Smaragdbiss”. Sobald seine Gesundheit unter 50% ist, castet er den “Smaradgrünen Traum”. Wenn er schlafen geschickt wird, einfach passen und wieder aufstehen. Irgendwann stirbt der Lichtjäger und Aquatisch - Text Stachelrücken ersetzt ihn. Wir bleiben bei unserem Protowelpen und der bei seiner bewährten Praxis.

 

Mutiger Yon - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmer
Mutiger Yon

Kun-Lai-Gipfel   (35, 73)
Stufe 25      Qualität:
lila = episch

Seine Tiere:                        Empfohlen:
Fliegend - mittel - klein   Kleintier - mittel - klein   Wildtier - mittel - klein         Magisch - mittel - klein   Wildtier - mittel - klein   Mechanisch - mittel - klein

Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Humanoid - Text Götze des Anubisath

Zerquetschen / Sandsturm / Abwehr

Leveltier (ab Lvl 1) oder Magisch - Text Plüschelekk

 

Leveltier (ab Lvl 1) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



Der Götze schafft auch hier alle drei Gegner allein, also Grund genug um hier ebenfalls 2 Pets zu leveln.
Als erstes castet der Götze “Sandsturm” um den Schaden zu minimieren. In der nächsten Runde castet er sinnloser Weise “Zerquetschen” (er kann aber auch passen), um dann mit “Abwehr” den Cast “Abheben” zu kontern. Danach werden beide Leveltiere für je 1 Runde nach vorne geholt. Jetzt ist nur noch der Götze dran.
Castet der Piqua Fliegend - Text “Abheben” kontern wir jedesmal mit “Abwehr”, ansonsten “Sandsturm” und als Lückenfüller “Zerquetschen”.
Das gleiche Spiel mit Schmaus Kleintier - Text wenn er “Eingraben” castet oder mit Blök Wildtier - Text wenn er “Kauen” gecastet hat. Das kommt zwar nicht immer so hin, aber den Schaden den der Götze kassiert kann er locker verschmerzen.

 

Sucher Zusshi - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmer
Sucher Zusshi

Tolongsteppe   (36, 52)
Stufe 25      Qualität:
lila = episch

Seine Tiere:                        Empfohlen:
Elementar - mittel - klein   Kleintier - mittel - klein   Aquatisch - mittel - klein         Aquatisch - mittel - klein   Wildtier - mittel - klein   Fliegend - mittel - klein

 

Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Kleintier - Text Hase (Geschwindigkeit >312)

Schlaghagel / Ausweichen / Eingraben

Humanoid - Text Götze des Anubisath

Zerquetschen / Sandsturm / Abwehr

Leveltier (ab Lvl 1) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



Der Kleintier - Text Hase gräbt sich erst mal ein und castet als nächstest “Ausweichen”. Es folgt 3x “Schlaghagel” und er beginnt das ganze wieder mit “Eingraben”. Wenn sich Elementar - Text Diamant verabschiedet, wechseln wir auf den Humanoid - Text Götzen. Er tut erst mal nichts (1x passen) um sich zu orientieren. Dann kontert er mit einer schnellen “Abwehr” das Auftauchen von Kleintier - Text Mollus aus. Sein berüchtigter “Sandsturm” verschafft ihm einen kleinen Vorteil, bevor er mit 4x “Zerquetschen” den Gegner zur Schnecke macht. Wenn das noch nicht reicht beginnt er mit “Abwehr” von vorn. Sobald Mollus das zeitliche segnet, wechselt der Götze mit dem Leveltier, welches, nach einer Aktion, zu Gunsten des Hasen den Platz freimacht.
Der weicht zunächst mal ganz geschickt dem 1. Angriff von Aquatisch - Text Gleiter aus um ihm mit einem “Schlaghagel” zu zeigen was ihn erwartet. Anschließend castet der Hase “Eingraben” und da Gleiter offensichtlich noch nicht genug hat 2x “Schlaghagel”. Jetzt wiederholt er das Ganze, beginnend vom “Ausweichen”.

 

Ödniswandler Shu - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmer
Ödniswandler Shu

Schreckensöde   (55, 37)
Stufe 25      Qualität:
lila = episch

Seine Tiere:                        Empfohlen:
Aquatisch - mittel - klein   Elementar - mittel - klein   Wildtier - mittel - klein         Fliegend - mittel - klein   Aquatisch - mittel - klein   Mechanisch - mittel - klein

 

Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Kleintier - Text Rote Grille

Huschen / Kokonschlag / Berührung der Natur

Mechanisch - Text Dunkelmond-Panzer

Rakete / Verunsicherungstaktik / Ionenkanone

Leveltier (ab Lvl 15) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



Die rote Grille castet als Erstes gegen Knacko “Huschen”. Dann leitet sie ihre Rotation mit 2x “Huschen” ein. Geschickt kontert sie Knacko’s Strudel mit einem Kokonschlag und heilt sich mit “Berührung der Natur”. Nun setzt die Grille die Rotation fort bis Knacko besiegt ist.
Die Grille behält Ihre Rotation auch bei dem nächsten Gegner Stampfer bei. Ist auch dieser Gegner erledigt wechselt wir auf das Leveltier das wiederum sofort dem Dunkelmond-Panzer platz macht.
Der Panzer feuert zuerst seine “Rakete” auf Verstümmler und castet als nächstes “Verunsicherungstaktik”. Mit der “Ionenkanone” gibt der Panzer dem Verstümmler den Rest.

 


 

 

Aki die Auserwählte - Ausschnitt - kleinGroßmeistertierzähmerin
Aki die Auserwählte

Tal der Ewigen Blüten   (31, 74)
Stufe 25      Qualität: orange = legendär

Ihre Tiere:                         Empfohlen:
Kleintier - mittel - klein   Drachkin - mittel -klein   Aquatisch - mittel - klein         Wildtier - mittel - klein   Humanoid - mittel - klein   Fliegend - mittel - klein

 

Für den Erfolg: “Ein schrecklich großes Abenteuer”, aber auch zum Leveln:

Humanoid - Text Götze des Anubisath

Zerquetschen / Sandsturm / Abwehr

Fliegend - Text Aschenflügelmotte (oder ähnliches)

Alphastoß / Kokonschlag / Mottenstaub

Leveltier (ab Lvl 1) oder Magisch - Text Plüschelekk

 



In der Begegnung Götze des Anubisath vs Zirpsi startet der Götze mit seinem “Sandsturm”. Dann tauscht der Götze mit dem Leveltier seinen Platz, nur um im nächsten Zug zurückzutauschen. Nun setzt er mit 3x “Zerquetschen” dem Gegner zu. Als nächstest castet er noch einmal “Sandsturm” und dann solange “Zerquetschen” bis Zirpsi stirbt.
Jetzt betritt Sturmpeitscher den Plan. Seinen ersten Angriff contert der Götze mit “Abwehr”. Dann castet er “Sandsturm” sobald er es kann, und greift ansonsten mit Zerquetschen an.
Nach dem Ableben von Sturmpeitscher versucht nun Schnurra sein Glück. Bei ihm castet der Götze erst “Zerquetschen” und dann noch mal “Abwehr”, bevor er mit erhobenen Haupt den Kampfplatz zu Gunsten der Aschenflügelmotte frei macht. Sie castet zunächst “Mottenstaub” um den Gegner einzuschläfern (gelingt nicht immer) und attackiert ihn 2x mit Alphastoß bevor sie mit “Kokonschlag” sein Abtauchen kontert.
Mit einem weiteren Alphastoß besiegt sie ihn.